Datscha Radio Logo
Archive
Nachtgärtnern

Nachtgärtnern I-III

Nachtgärtnern I mit Nachtigall

Warum sollten wir die Zeit einteilen, wenn sie doch fließt von Tag zu Tag und Nacht zu Nacht?
Wir senden die ganze Nacht aus dem Fluss der Zeit und aus lauen Lüften (Turbulenzen nicht ausgeschlossen) Musik und Gespräche, Geschichten und Konzerte zur “Nacht der Nachtigallen”.

  • – 20.32 16th Century Chor: The Nightingale aus: “Phantasticke Spirits for Three Voices” von Thomas Weelkes
  • Einleitung zum Abend DE, EN
  • Matt Hatters Garden: radiophone Gedichtcollage über Nachtigallen
  • Rundgang im Garten |Introduction of location DE, EN | Niki Matita’s Luscinia-Mix I
  • ca. 21 Uhr: Leonie Roessler: Copper and Song – Elektronische Echtzeitmusik – komponiert mit Feldaufnahmen aus Isfahan, aufgenommen während des Limited Access Festival 6 im Februar 2016. Mit einem Gespräch über persische Nachtigallen. DE
  • Secret-plein-aire (Niki Matita & Walter Schulze): live impro w/ synths
  • – ca. 23:00 JD Zazie, Mat Pogo: “Domestic Nightingale”. Live
  • Vogelgesang und Notation:Rosanna Lovell spielt Nachtigallen-Partituren
  • 00.00 Mitternachtsnachtigallen: Die Chorprobe
  • Katt Hernandez: “Amid the Alien Corn”
  • – Niki Matita’s Luscinia-Mix II
  • ca. 1:00  raw audio: “Night Inhale” Ein Nachtigallen-Radar-Stück
  • ca. 1:30  David Rothenberg im Gespräch über seine Publikation “Nightingale Cities” EN
  • Felicity Mangan: “stereo’frog’ic”
  • – Nachtigallen Vergleiche: Charlottenburg Rosenthal, Prenzlauer Berg und ein “eklektischer Mix” von Udo Noll. Imaginatives Fachsimpeln – Vogeldialekte
  • ca. 3.00 Kate Donovan, Gabi Schaffner, Nico Petidan: Slow Storytelling: Ode to a Nightingale et al. DE,EN
  • 05.00 Coffee Time? The Nightingale by Thomas Weelkes: Phone Version
  • – 05.33 The sun rises (end)

Die Nacht ist, bei weitem mehr als der Tag, eine Sphäre der Übertragung. Düfte und Gerüche werden stärker wahrgenommen, das Ohr ist geschärft, die Übermacht des Visuellen tritt zurück.

Seit seinem Bestehen hat sich Datscha Radio mit besonderer Aufmerksamkeit der Nacht angenommen. Wir sendeten Stücke ausgewählter Komponist*innen und Klangkünstler*innen oder führten in den “Surprises de Minuit” Interviews, die im Trubel der Tage so nie zustande gekommen wären. In der dreiteiligen Eventserie NACHTGÄRTNERN wird Datscha Radio den Lebensraum der Nacht synästhetisch und radiophonisch erfüllen.

Sendeorte sind drei verschiedene Gärten in Berlin, in denen wir  Radio machen werden. Gesendet wird live und jeweils exakt von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang. Je nach Sendedatum wird die Sendezeit um ein bis zwei Stunden variieren

I Die Nacht der Nachtigallen / Night of the Nightingales

Datscha Radio erforscht das Wesen der Nacht am ersten Abend mit dem Schwerpunkt Nachtigall (Luscinia megarhynchos). Sendestart ist der Sonnenuntergang am 30. April 2019 um 20.32. Solange die Nacht andauert werden wir on air sein, bis um 5:33 am 1. Mai 2019 die Sonne wieder aufgeht.

Wer mit uns wach bleiben will sollte Colaboradio hören (in Berlin auf UKW 88,4 MHz, in Potsdam auf 90,7 MHz).
Weitere Informationen zu gegebener Zeit.

Read More