Datscha Radio Logo

… with some beautiful noisy stuff from Singing Kitchen aka Kasia Justka

Foto: Susann Richter
Read More

… will der Garten nicht außen vor bleiben.

Gabi Schaffner spricht mit Hans Kellett über das, was der Tag bringen wird, Matthew Burnett wacht über den Reglern, die er für den Rest des Tages nicht mehr aus den Augen lassen wird.

Read More

Photo: Kate Donovan

Datscha Radio 17 macht sich bereit: Künstler Hans Kelletts testet das Elektrogeflüster der Kartoffeln, und der Drucker steht bereit, ihr Raunen für uns zu übersetzen. Viele viele DInge sind in die Datscha getragen und gefahren worden, das Studio steht und die Fahne weht. Es gibt ein Zelt für oder vielmehr gegen Regen und sogar: einen Extra-Kühlschrank!

Read More

Bild: Peter Ihlenfeld 2012

Der Garten als Spiegel gesellschaftlicher Verhältnisse und Machtstrukturen hat eine Jahrtausende alte Tradition. Und so divers eine Gesellschaft sein mag, so mannigfaltig sind auch ihre Gärten. Der Tag des Hortus Politicus geht diesen Mannigfaltigkeiten nach, lotet aus, wirft in den Raum, stellt zur Debatte und bringt zu Gehör.

Read More

Es heißt, am Morgen des siebten Tages sei der Garten Eden gepflanzt worden. Ob es ihn wirklich gegeben hat, werden die Menschen niemals wissen. Von Paradiesgärten träumen wir nach wie vor. Und in unseren Gärten suchen und finden wir ein Stück vom Glück. Doch wie lange noch?

Read More

Seit heute sieht der Datscha-Garten so gut aus wie nie: Zentralperspektivische Rasenkanten, der Wintergarten aufgeräumt, die Beete gejätet und gelockert, funktionale Regenrinnen… und die Rose schaut in den Himmel und freut sich. 

Read More

0.00 -1.00 Uhr

In der Stunde nach Mitternacht lassen wir uns selbst überraschen und lauschen dem Nachtigallensang, Wurzelgeflüster, Baumrauschen, Blumengesprächen und anderen Überraschungskonzerten in der Nacht.

Redaktion: Datscha-Team

Foto: Helen Thein
Read More

Der Performance- und Konzertgarten der Datscha erwächst aus einem wilden, doch poetischen Mix von MusikerInnen, Performern, ImkerInnen und philosophisch gesinnten DJs und weitern AkteurInnen.

Read More